Libellus bietet eine den Bedürfnissen und Möglichkeiten seiner Kunden angepasste Preisstruktur

Der Preis pro Arbeitsstunde beträgt für Studierende/Auszubildende etc. 29 Euro; für Berufstätige/Unternehmen etc. 39 Euro.

Der Abrechnungsmodus erfolgt pro angefangener Viertelstunde; beträgt aber pro Rechnung mindestens 25 Euro.

Eventuell anfallende Gebühren der Archive, Kopierkosten oder Auslagen für Porto richten sich nach den jeweils gültigen Preisen. Diese trägt der Auftraggeber.

Fahrtkosten im Stadtgebiet von Weimar entfallen. Darüber hinaus wird eine Gebühr von 0,35 Euro pro Kilometer berechnet. Bei aufwendigeren Recherchen in größerer Entfernung wird zusätzlich eine Übernachtungspauschale fällig.

bookshelf-1082309
Studierende und Auszubildende

Der Preis pro Arbeitsstunde beträgt für Studierende und Doktoranden ohne Anstellungsverhältnis 29 Euro.

Berufstätige und Institutionen

Der Preis pro Arbeitsstunde beträgt für Berufstätige, Ruheständler, Unternehmen und Institutionen 39 Euro.